top of page
  • Autorenbildmonikalusky

Umsonst

Aktualisiert: 5. Sept. 2022





Und dann braucht es ja noch die Zeit,

um nur da zu sitzen

und zu schau'n:

vor sich hin,

gedankenwandelnd in die Ferne

oder auch einfach nur

zu verweilen,

zu rasten und zu sein

an diesem wunderbar stillen Fleck

und zu tun,

was niemand misst,

niemand wiegt oder bespricht.


Diese so kostbare, unzählbare Zeit. Umsonst.

Geraubt ist sie mir,

unbeachtet verloren

oder lautlos vorbei gehuscht.

Doch jenseits ihrer schwindenen Schatten

erhasch' ich sie

mir wieder zurück:

diese Weite

hinaus aus dem strengen Blick.

Leise ist es und doch gewaltig:

dieses wahrhaft

uralte Kinderglück.


Monika Lusky




54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mein Kind

Trauerweide

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page